Found 17 results
Author Title [ Type(Asc)] Year
Filters: Author is B Doll  [Clear All Filters]
Miscellaneous
Doll, B. (2010).  Prototyping zur Unterstützung sozialer Interaktionsprozesse. (Picot, A., Reichwald R., Franck E., & Möslein K. M., Ed.).Markt- und Unternehmensentwicklung.
Doll, B., Schüller C., & Götzendörfer M. (2009).  Social Prototyping. COD - Create Or Die.
07. Book Chapters
Neyer, A-K., & Doll B. (2010).  "Shared spaces" zur Kommunikationsunterstützung in offenen Innovationsprozessen. Innovationsfähigkeit sichert Zukunft. 39-46.
Neyer, A-K., Doll B., & Möslein K. M. (2009).  Mission (im)possible? – Prototyping service innovation. (Gatermann, I., & Fleck M., Ed.).Supporting service innovation through knowledge management: Practical insights and case studies. 143–164.
Doll, B., & Neyer A-K. (2009).  Gründungsförderung nach dem „learning by doing“-Prinzip: Prototyping zur Unterstützung sozialer Interaktionsprozesse bei Gründerteams. (Anderseck, K., & Peters S A., Ed.).Gründungsberatung: Beiträge aus Forschung und Praxis. 223-247.
Doll, B., & Neyer A-K. (2008).  Gründungsberatung nach dem learning-by-doing-Prinzip: Prototyping zur Unterstützung sozialer Interaktionsprozesse bei Gründerteams. (Anderseck, K., & Peters S A., Ed.).Gründungsberatung, FGF Entrepreneurship Monographie, Nr. 62. 223–247.
04. Conference Papers
Neyer, A-K., & Doll B. (2008).  Knowledge processes in entrepreneurial teams: Prototyping as a tool to turn “weak” situations into “strong” situations. Proceedings of the 15th International Product Development Management Conference.
Neyer, A-K., Doll B., & Möslein K. M. (2008).  Prototyping Service Innovation. Symposium "Service Innovation" in the innovation track at European Academy of Management (EURAM) Conference 2008.
Doll, B. (2008).  Prototyping: Risikobewertung nach dem learning-by-doing Prinzip. Tagungsband „Gründung und Innovation“ des Brandenburgischen Instituts für Existenzgründung und Mittelstandsforschung.
Neyer, A-K., Doll B., & Huff A. Sigismund (2008).  Discovering innovative answers to compelling questions about service. Professional Development Workshop (PDW), 2008 Annual Meeting of the Academy of Management.
Schüller, C., Doll B., & Wörndl W. (2007).  Play.Tools: Ein Software-Framework zur prototypischen Umsetzung kontextsensitiver mobiler Anwendungen als Unterstützung von Innovationsprozessen. 2. Konferenz Mobilität und Mobile Informationssysteme (MMS 2007).
Doll, B., & Schüller C. (2007).  How user integration can stimulate the development of great entrepreneurial teams. (Mitchell, W. J., Piller F. T., Tseng M., Chin R., & McClanahan B. L., Ed.).Proceedings of the World Conference on Mass Customization and Personalization (MCPC) 2007.
Doll, B. (2007).  Prototyping: Ein Instrument zur Unterstützung sozialer Interaktionsprozesse bei Gründer. Eine qualitative Untersuchung im universitären Umfeld. Theory and Practice of Entrepreneurship.
Doll, B., & Neyer A-K. (2007).  Prototyping als Instrument zur Unterstützung sozialer Interaktionsprozesse bei Gründerteams. Konferenzband der 11. Interdisziplinären Jahreskonferenz zur Gründungsforschung (G-Forum 2007).
03. Journal Papers
Doll, B. (2008).  Mit Prototypen ein Gründerteam entwickeln: Ergebnisse einer empirischen Untersuchung. Wirtschaftspsychologie aktuell. 4, 35–38.
Neyer, A-K., Doll B., & Möslein K. M. (2008).  Prototyping als Instrument der Innovationskommunikation. Zeitschrift Führung und Organisation. 77, 210–216.