Am 15. und 16. Dezember 2016 fand im JOSEPHS das, von VeSiKi organisierte, High Potential Seminar zum Thema „Networking in den Wissenschaften – Publikationen, Zusammenarbeit und Community-Building“ statt. In dem interaktiven Seminar führte Dr. Dr. Albrecht Fritzsche durch die relevanten Schritte, um Communities im eigenen Forschungsfeld zu identifizieren, eine Forschungsstrategie aufzubauen, erfolgreich zu publizieren und zu networken. Durch den interaktiven Charakter konnten die Teilnehmer wichtige Player in ihrem Themengebiet identifizieren und zielgerichtet Konferenzen und Journale für ihr weiteres Forschungsvorhaben recherchieren.

Tags: