Am 11.4.18 startete die Fraunhofer DIM Reihe im JOSPEHS® Ihre letzte Runde. Zahlreiche Gäste und Partner der Veranstaltung kamen zu einem lockeren Austausch zum Thema Daten und Dienstleistungen zusammen. Jost Litzen von der FESTO AG präsentierte unter anderem ein Tool und zeigte über praktische Beispiele den Teilnehmern, wie und was Firmen mit ihren Daten anfangen können und daraus einen Nutzen und ein neues Geschäftsmodell entwickeln können. Ergänzend hierzu präsentierte die Fraunhofer Arbeitsgruppe SCS Forschungsergebnisse zu Geschäftsmodellen, die aus Daten gewonnen wurden und welche Einstellung die Industrie dazu hat. Im Anschluss an die Veranstaltung konnten in einem Get -Together weitere Fragen geklärt und in einer anregenden Diskussion vertieft werden.

Die Workshopreihe Dienstleistungsinnovationen im Mittelstand startete im Jahr 2012 und läuft in diesem Jahr aus. Innovative und kreative Vorträge für den Mittelstand gibt es aber natürlich nach wie vor. Diese werden zukünftig in das Programm des JOSPEHS® integriert. Weitere Termine und Informationen werden über die JOSPEHS® Homepage angekündigt: http://www.josephs-innovation.de/